Spezialkurse mit Gastdozent In Ho Baik (www.inhobaik.com)

Kurs 1: 28. Juni bis 02. Juli 2021
Kurs 2: 05. Juli bis 09. Juli 2021
Kurs 3: 12. Juli bis 16. Juli 2021
"Einheit aus Unterschieden: Asiatischer Holzschnitt & Collage" - Dieser Kurs bietet die Möglichkeit die von In Ho Baik weiterentwickelte und vereinfachte Technik des asiatischen Hochdrucks zu erlernen und damit zu experimentieren. Durch die hier verwendeten Materialien, werden die Druckergebnisse malerischer, zeichnerischer oder wie ein Aquarell.

Die selbst im Kurs hergestellte Mehl - Pigmentfarbe ist einfach mit Wasser vom Druckstock abzuwaschen. Dadurch bietet diese Technik einen grossen Spielraum auch mit Farbe zu experimentieren. So wird der Hochdruck eine Art indirekte Malerei, die viele Überraschungen bietet. Die mit der Drucktechnik entwickelten Arbeiten können dann mit anderen Materialien (Papier, Leinwand,... ) zu Collagen erweitert werden.

Durch das Kombinieren unterschiedlicher Materialien entsteht eine neue ästhetische Einheit. Die Collagen laden ein zu Kreativität, Spontaneität und Phantasie. In Ho Baik ist es ein besonderes Anliegen in diesem Kurs den Teilnehmern zu ihrem ganz individuellen, künstlerischen Ausdruck zu verhelfen, ihnen den Mut zu geben ganz neue Wege zu gehen und ihre eigene Sprache zu entwickeln.

Malkurs mit In Ho Baik
Malkurs mit In Ho Baik

 
Kurs 1: 28. Juni bis 02. Juli 2021 , Montag bis Freitag
jeweils 09.00 bis 12.00 Uhr und 14.00 bis 17.00 Uhr

Kurs 2: 05. Juli bis 09. Juli 2021, Montag bis Freitag
jeweils 09.00 bis 12.00 Uhr und 14.00 bis 17.00 Uhr

Kurs 3: 12. Juli bis 16. Juli 2021, Montag bis Freitag
jeweils 09.00 bis 12.00 Uhr und 14.00 bis 17.00 Uhr

Kosten:
EURO 600.- (exkl. Materialkosten)


 

Malkurse in Adligenswil

zur Zeit keine geplant
FARBE und FORM - Wir gestalten eigene freie Bildkompositionen ausgehend von Objekten oder Landschaften, von Erlebtem und Empfundenem oder von Texten und Fotos.

Das Experimentieren in Mal-, Collage- und einfachen Drucktechniken steht im Mittelpunkt des prozessorientierten Arbeitens.



Sommerkurse
zur Zeit keine geplant